Med X Logo
Unternehmen
Dienstleistungen
Karriere
Clinical Coder

Impressum

Kontakt:
Med X Gesellschaft für medizinische Expertise mbH
Neuer Steinweg 28 // 20459 Hamburg
T: +49 (0)40 - 32 89 08 0

Geschäftsführer: Dr. Peter Biltzinger, Dr. Norbert A. Vogel
Registergericht: Amtsgericht Hamburg - HRB 106020
Umsatzsteuer-ID: DE124906350

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 7 TMG:
Med X GmbH

Verantwortlicher für den journalistisch-redaktionellen Teil gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Med X GmbH

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Um (Wirtschafts)Kriminalität wie beispielsweise Geldwäsche, Betrug, Korruption usw. vorzubeugen sowie die Reputation und Vermögenswerte der Med X GmbH zu schützen, haben wir ein Hinweisgeber zur Übermittlung möglicher Verdachtsfälle von (Wirtschafts)Kriminalität eingerichtet. Durch Ihren Hinweis helfen Sie, Fälle von (Wirtschafts)Kriminalität, welche sich zu Lasten der Med X auswirken können, aufzudecken und fördern hierdurch unseren nachhaltigen Erfolg.

Sofern Sie mögliche Verdachtsfälle nicht direkt an die vorgesehenen Ansprechpartner mitteilen wollen, haben Sie die Möglichkeit solche Hinweise hier anonym per E-mail zu melden an: info@medexpertise.de

Über den Hinweisgeber bekannt gewordene personenbezogene Daten werden streng vertraulich behandelt. Der Zugriff auf diese Daten ist nur einem engen Kreis ausdrücklich autorisierter Personen möglich. Personenbezogene Daten werden nur für den vorgesehenen Zweck – nämlich Prüfung und Untersuchung der eingegangenen Hinweismeldungen – erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie werden für die Dauer aufbewahrt, die zur Aufklärung und abschließenden Beurteilung des Hinweises notwendig ist. Nach Abschluss der Untersuchungen werden die personenbezogenen Daten innerhalb einer angemessenen Frist gelöscht. Sollte ein gerichtliches bzw. disziplinarisches Verfahren eingeleitet werden, kann eine Aufbewahrung bis zum Verfahrensabschluss bzw. bis zum Ablauf von Rechtsbehelfsfristen erfolgen. Bei grundlos abgegebenen Hinweisen werden die Daten unverzüglich gelöscht. Sofern gesetzliche Bestimmungen oder Anordnungen staatlicher Organe dies erforderlich machen, können personenbezogene Daten an diese herausgegeben werden.

© 2021 Med X GmbH - Med X Gesellschaft für medizinische Expertise